Pulverbeschichtung / Pulverlackierung

Die Pulverbeschichtung (auch Pulverlackierung) ist einer unserer Kompetenzbereiche in dem wir unseren Kunden bereits seit vielen Jahren zur Seite stehen. Egal ob Stahl, feuerverzinkter Stahl, Edelstahl oder Aluminium, mit unseren innovativen Beschichtungssystemen bieten wir Ihnen die optimale Lösung für Ihre Oberflächen.

a

Einsatzbereiche

Die Pulverbeschichtung ist das ideale Beschichtungsverfahren für metallische Oberflächen, die im Rahmen der Nutzung mittleren und hohen Beanspruchungen ausgesetzt sind. Sei es durch Wind und Wetter oder durch mechanische Beanspruchungen im Alltag, die Beschichtung sorgt für eine verschleißfeste Oberfläche und schützt vor Kratzern und Korrosion. Sie weist zudem eine hohe Schlagfestigkeit auf. Daher ist eine Pulverbeschichtung ideal für Anwendungen in der Industrie und auch in der privaten Nutzung. 


Im Bereich der Medizintechnik sowie im Bereich der Mobilität sind wir ein fester Partner und verfügen über Innovation und lange Erfahrung.
Alternativ können bei uns Metallteile beschichtet und Kunststoffteile in der gleichen Farbe lackiert werden.


Wir realisieren Pulverbeschichtungen bzw. Pulverlackierung von Cent-großen Teilen bis hin zu Teilen, welche eine Größe von 12 x 2,5 x 3,5 Metern erreichen. Um allen Kundenansprüchen gerecht zu werden fertigen wir in Serien- und ebenso in Einzelbeschichtungen.

Branchen & Produkte

Dieses Beschichtungsverfahren findet seine Anwendung vor allem in der metallverarbeitenden Industrie. Es wird besonders im Maschinenbau, im Gerätebau, in der Medizintechnik, der Mobilität – eMobilität und Schienenfahrzeugen, im Stahlbau und bei der Produktion von Handelswaren genutzt.

Weitere Bereiche sind Messe- und Ladenbau sowie in der Möbelindustrie, im Spielplatzbau, der Freizeitindustrie und bei Restaurationen.
Die klassischen Anwendungsbereiche bei der Pulverbeschichtung von verzinkten Stahlkonstruktionen sind der Fenster- und Fassadenbau.

+

Verfahren

In der Applikationspistole wird eine elektrisch geladene Pulverwolke erzeugt und das Pulver zielgerichtet auf ein geerdetes Werkstück aufgebracht. Während des Vorgangs legt sich das Pulver auf das Werkstück und versucht seine Ladung abzugeben.
Um eine feste Bindung mit dem Untergrund zu erzeugen wird das Pulver eingebrannt (gebacken). Je nach Werkstückart, Wandstärke und Pulverbeschichtungsmaterial wird bei 150 -250°C und bis zu 240 min eingebrannt.

Nach dem Erkalten der Werkstücke ist die Beschichtung reaktionsfrei und ist sofort belastbar. Das ist ein großer Vorteil gegenüber der herkömmlichen Nasslackierung.
Die Schichtdicken können ab 30 µm bei Dünnschichtbeschichtungen liegen und bei Mehrschichtaufbauten der Pulverbeschichtung 300 µm erreichen.

Ein Schaubild zeigt den Ablauf der Pulverlackierung

Farben

Wir pulverbeschichten als Standard nach RAL-Classic. Für eine größere Farbvielfalt, können wir nach RAL-Effekt, RAL-Design, NCS, Sikkens und Pantone beschichten oder auch ganz nach Ihren Wünschen die Farben einstellen lassen.

Metallic Beschichtungen sind ebenso Standard bei uns. Die Farben der DB-Serie sind alle lagernd im Haus.

Ein wichtiger Aspekt ist die Oberfläche, die Sie wünschen. Als Standard haben wir in der Pulverbeschichtung „glänzend“ und viele Farben bieten wir dazu in „matt“ an. Weiterhin sind Oberflächen in feinen oder groben Strukturen möglich.

Wir bieten Beschichtungen mit speziellen Eigenschaften an: Bspw. für die Stabilität bei UV-Strahlung oder Witterungseinflüssen. Weiterhin bieten wir ESD Beschichtungen (elektrisch leitfähig), sowie antibakterielle Oberflächen-Beschichtungen an.

Eine Farbpalette zeigt verschiedene Farben, die mit Hilfe der Pulverlackierung erzeugt werden können

Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Die Pulverlackierung ist ein sehr umweltfreundliches Beschichtungsverfahren, sie ist lösemittel- und emissionsfrei. Weiter ist es möglich das Material (Pulver), dass während der Applikation nicht am Teil haftet, aufzufangen und wieder zu verwenden.

Wir haben ein eigenes System zur Wasseraufbereitung unseres Brauchwassers, somit reduzieren wir unser Schmutzwasser auf ein Minimum.

Wir nutzen die Abwärme unserer Öfen und Kompressor-Anlage zur Erzeugung von Warmwasser und Raumwärme. Aufgrund der Entwicklung von Niedertemperaturpulvern und der damit geringeren Einbrennenergie, ist auch hier ein großer Schritt in Richtung Nachhaltigkeit entstanden.

Eine symbolische Darstellung der Erdkugel, welche den nachhaltigen Charakter der Pulverlackierung unterstreicht

Ihre Vorteile

Z

Die Beschichtung erfolgt umweltfreundlich ohne Lösemittel

Z

Es wird in einem Beschichtungsgang eine ausreichend gute Schichtdicke erreicht, die Korrosion vorbeugt

Z

Durch die extreme Vernetzung der Teilchen, wird eine sehr hohe Kratzfestigkeit und Schlagfestigkeit erzeugt.

Kontaktieren Sie uns !

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und bieten Ihnen individuelle und professionelle Lösungen für alle Ihre Anforderungen.

Wollen Sie uns etwas als Referenz schicken? (Nur PDF oder Word-Dateien)



ROCKENSTEIN GmbH

Industriestraße 3-5
98553 Schleusingen
Tel.: +49 (36841) 331-0
Fax: +49 (36841) 331-33
E-Mail: info@rock-color.de

ÖFFNUNGZEITEN

BÜRO
MONTAG – DONNERSTAG
07:00 – 18:00 Uhr
FREITAG
07:00 – 17:30 Uhr

WARENAUSGABE
06:30 – 22:00 Uhr

und nach Vereinbarung.